Zwei Leben – Samuel Koch

Samuel Koch
Das Leben vor und nach einem tragischen Sportunfall
Geb, 192 Seiten, mit Fototeil / € 17,99

Während der Wetten-das-Show vom Dezember 2010 wurde die Fernsehnation zum Augenzeuge für den tragischen Unfall von Samuel Koch. Sein Schicksal bewegt ganz Deutschland, eil die Geschichte an die Substanz geht und die eigenen Lebensentwürfe und -ziele hinterfragt. Das Leben vorher: ein junger, talentierter Mann macht seine überschäumende Begeisterung an Sport und Bewegung zum Beruf.  An der Hochschule für Musik und Theater ist er in seinem Element. Mit einer gewagten Sprung-Akrobatik meldet sich der sympathische Kunstturner bei Thomas Gottschalk an, auf dem Weg zu einem weiteren Höhepunkt seines Lebens. Und stürzt in die Bewegungslosigkeit.
Nach langen Monate im Krankenhaus liegt das zweite Leben vor ihm: vom Hals ab gelähmt, immer und in allen Dingen auf fremde Hilfe angewiesen. Wie verkraftet das ein junger Mensch? Was geschieht mit seinem Glauben an Gott, der ihm vorher so selbstverständlich war?
Samuel Koch und seine Freunde und Familie erzählen in diesem Buch sehr aufrichtig und offen, wie sie mit dem Schock umgehen und wie sich dabei ihr Glaube an Jesus Christus  als tragfähig erweist. Das ist eine Aufforderung, sich den elementaren Sinnfragen des Lebens zu stellen und eine Ermutigung, auch in schweren Schicksalsschlägen das Vertrauen in Gott nicht zu verlieren.